„Die Pflege von Kunst und Kultur, die Pflege sozialer Beziehungen der Menschen untereinander, insbesondere die Integration von jungen Menschen und die Wahrung gegenseitiger Toleranz.“ Das hat sich der neu gegründete Kunst- und Kulturverein „RVC-Events“ in Ruppertsecken auf die Fahnen, besser gesagt als Vereinszweck in die Satzung geschrieben.

Die Organisation und Durchführungen von Kulturveranstaltungen, auf Wunsch der Gemeinde auch von gemeindlichen Veranstaltungen sowie auf Wunsch der Vereine oder Kirchen Mithilfe bei Festen sollen dabei im Mittelpunkt der Vereinsarbeit stehen.

Von Bata Ilic bis Hubert Kah

Hintergrund der Vereinsgründung ist in erster Linie Organisation und Durchführung des Open-Air-Festivals „Rock am Berg“ von Freitag, 21. Juli, bis Sonntag, 23. Juli. Am Freitag bringt der Radiosender SWR4 „Wir bei Euch“ ins höchste Dorf der Pfalz. Moderator Peter Jochen Degen begrüßt an diesem Abend die Schlagerstars Joy Fleming, Drafi Deutscher, Bata Illic, die Gruppe Hoi, Dirk Schiefen, die Sängerin Chanice und das original Schwarzwald Quintett auf der Bühne. Am Samstag, 22. Juli, geht es mit einer „80er Jahre Kultnacht“ weiter. Mit Peter Schilling, Hubert Kah, Markus und UKW-Sänger Peter Hubert stehen gleich vier große Stars der „Neuen Deutschen Welle“ live auf der Bühne. Begleitet werden die Originale von Knutschfleck, einer der besten Live-Bands Deutschlands. Außerdem an diesem Abend mit dabei: die Gummibären und Improoved. Beim „Pälzer Sunndach“ sorgen bei freiem Eintritt das Katastrophen-Orchester Altenglan mit Gästen, das Westpfälzer Blasorchester und das Piano Duo Nimm 2 für Stimmung. Karten gibt es im Vorverkauf für den Freitag und Samstag über die RHEINPFALZ-Tickethotline 0180 500 341 7, an allen CTS Eventim VVK-Stellen, über Telefon 01805 783 424 404, über www.Ticketload.de, bei der Sparkasse Donnersberg in Kirchheimbolanden und Rockenhausen, Gondrom Kaiserslautern sowie Bandilla- Elektronik in Rockenhausen.

„Scheißkapellenparty“

Außerdem im Terminkalender des altersmäßig gemischten RVC-Events- Teams: Die „original Ü30-Party“ mit SWR1-Moderator und -DJ Bob Murawka am Samstag im Bürgerhaus (Karten gibt es bei der Verbandsgemeinde Rockenhausen); am Samstag, 29. April, die schon traditionelle „Scheißkapellen- Party“ auf der Bürgerhausbühne mit bekannten Rock‘n‘Rollern wie Boppin‘B, die Frankenthaler Schorlerocker von Grabowsky und die Donnersberger Partyformation Improoved (Karten ab Montag, 27. März, bei der VG Rockenhausen, Reservierung unter www.RVC-EVENTS.de möglich). Zum Vorsitzenden von „RVCEvents“ hat die Gründungsversammlung Sebastian Stollhof gewählt; zweiter Vorsitzender ist Dieter Engel, Kassenwartin Daniela Brühmüller, Schriftführerin Jenny Christmann. Kassenprüfer sind Michael Bräuer und Sabrina Maßau. Bei einer Vereinsauflösung soll das Vereinsvermögen der Ortsgemeinde Ruppertsecken zugute kommen, die dieses für die Förderung der Kultur verwenden soll. Der Verein strebt die Gemeinnützigkeit an. (ssl)